13.11.09

Wer fährt zur WM?

Diese spannende Frage wird viele Fussballfans auf der ganzen Welt in den kommenden Tagen beschäftigen.


Hier noch einmal die Paarungen:

Sa 10.10. 17:30
- 0:0 (0:0)


Sa 14.11. 08:00
- -:- (-:-)



Sa 14.11. 17:00 Moskau - -:- (-:-)


Mi 18.11. 20:45
- -:- (-:-)



Sa 14.11. 19:00 Athen - -:- (-:-)


Mi 18.11. 19:00
- -:- (-:-)



Sa 14.11. 21:00 Dublin - -:- (-:-)


Mi 18.11. 21:00
- -:- (-:-)



Sa 14.11. 21:30 Lissabon - -:- (-:-)


Mi 18.11. 20:45
- -:- (-:-)



So 15.11. 03:00
- -:- (-:-)


Do 19.11. 00:00
- -:- (-:-)




Neuseeland vs Bahrain

Egal, wer nun weiterkommt. Beide Teams wären eine Bereicherung für die WM.
Ich persönlich drücke den Kiwis die Daumen.

Russland vs Slowenien

Für mich persönlich ist die Sache klar:

Russland macht das Rennen. Die Auftritte gegen unsere deutsche Mannschaft waren nicht schlecht, und Slowenien sollte keine allzu große Hürde darstellen.

Griechenland vs Ukraine:

Griechenland hat sich ja in der Quali nicht so mit Ruhm bekleckert. Aber ich glaube König Otto hat auch mal eine WM-Teilnahme verdient. Griechenland wird sich knapp durchsetzen. Und wer weiss, was dann im kommenden Jahr bei der WM so möglich ist (siehe 2004).

Irland - Frankreich:

Auf dem Papier eigentlich klar,
doch Vorsicht liebe Franzosen: Irland ist noch ungeschlagen und hat schon zweimal gegen Weltmeister Italien gespielt. Schafft Trappatoni die Sensation? Es könnte eine WM der Trainerfüchse werden: Hitzfeld, Rehagel, Trappatoni, Hiddink....

Portugal - Bosnien Herzegowina:


Portugal ohne Ronaldo. Dafür aber mit einem anderen motivierten Spieler. Das wird eine ganz enge Kiste. Gelingt es Bosnien die Abwehr dicht zu halten, haben sie große Chancen auf ein weiterkommen. Denn in der Offensive spielen keine Unbekannten...: Misimovic, Dzeko, Salihovic und Ibisevic... Falls es Bosnien packt, würde es mich sehr erfreuen.

Lassen wir uns mal überraschen.

Kommentare:

Travis Black hat gesagt…
Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.
David hat gesagt…

Ich mag Fußball und alles,
was mit diesem Sport zu tun hat, aber leider konnte ich mein
Team in diesem Jahr nicht unterstützen,
denn genau in jenen Zeiten war ich in der vielleicht besten Reise meines Lebens Arktis reisen, die mir meine Ex-Freundin geschenkt hat Jahrestag ...
Was für eine coole Zeit war es, so nostalgisch!

Kommentar veröffentlichen